VDLJ093 | Du musst nicht perfekt sein

Podcast YouTube

In unserer neuen Podcastepisode wollen wir Dich überreden, etwas einfach zu beginnen, das Du unbedingt machen willst, aber bisher immer geglaubt hast, Du kannst das noch nicht so gut und daher traust Du Dich erst gar nicht, den ersten Schritt zutun.

Wer ist schon perfekt? | 01:36 Min

Manchmal lernen wir etwas in unserer Kindheit, das uns unser restliches Leben über prägt – manchmal auch zurückhält. Bei Kirsten war es zumindest so, als sie seinerzeit in Gelsenkirchen in der musikalischen Früherziehung war. Leider folgten daraus bestimmte Denkmuster, unter anderem, daß man viiiiiil viel üben muss und das Stück, um das es ging, erst richtig vorspielen darf, wenn es gut läuft und nahezu perfekt ist.

Das prägt uns bis heute | 04:00 Min

In unserer Gesellschaft scheint ist es heute nahezu üblich zu sein, etwas dann auch gar nicht erst anzufassen, wenn man das Gefühl hat, es nicht “richtig” zu können. Dabei ist dieser Prozess so wichtig, etwas erst einmal anzufangen, um dann im Laufe der Zeit dazu zu lernen.

Manchmal merkst Du auch, was Du nicht willst | 07:45 Min

Manchmal stellt man auch im Tun erst fest, daß man etwas doch nicht machen will – weil es anders ist, als zunächst gedacht. Aber auch dann soll das so sein. Trotzdem sind diese Fälle sicherlich in der Unterzahl und die tollen Momente in der Überzahl, wenn man sich etwas traut, von dem man bislang noch gar nicht wusste, daß man es tatsächlich kann.. auch, wenn es nicht perfekt ist.

Viel Vergnügen mit diesem brandneuen Podcast.

ShowNotes

Instagram

Alle Podcasts sind entweder mit dem Rode NTUSB USB-Kondensatormikrofon oder unserem neuen Rode Podcaster aufgenommen – mit beiden Mikrofonen der Firma Rode sind wir sehr zufrieden. Wenn Ihr Euch für unsere weitere Technik interessiert, schaut einfach hier.

Kennst Du schon unsere geheime Facebook-Gruppe?

Bitte hinterlasse eine Rezension unseres VDLJ-Podcasts auf iTunes.

Gute Bewertungen auf iTunes sind extrem hilfreich für das Ranking der Show und so für die Verbreitung unseres Kanals – und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die wir in die Show investieren. Danke