unsere eigenen Romane

Kirsten hat bereits zwei eigene Bücher geschrieben – einen Liebesroman für Frauen unter dem Pseydonym Anna Ruch und ein Märchen unter ihrem eigenen Namen. Natürlich möchten wir es nicht versäumen, Dir beide Bücher hier ebenfalls vorzustellen:

Der Pavillon

An ihrem letzten Abend in New York lernt Hannah Emma kennen. Hannah, eine Karrierefrau, die sich während ihrer zwei Jahre in New York nur auf die Arbeit konzertiert hat. Emma, die taffe Marketingsexpertin, die nur durch Zufall an dem Abend auf Hannahs Abschiedsparty erschienen ist.

Die beiden verbringen eine romantische Nacht und verabschieden sich am nächsten Morgen ohne wirklich etwas über die andere zu wissen. Dennoch hat sich für beide etwas verändert. Ein tiefes Gefühl der Verbundenheit macht sich in beiden breit und gibt den tiefen Glauben, dass es irgendwann ein Wiedersehen gibt.

„Die Geschichte ist romantisch und gespickt mit Irrungen des Lebens, ohne dabei jemals absurd zu werden. Das Buch liest sich einfach wunderschön und lässt dich ein Teil davon werden.“ (Lesermeinung)

..als eBook und Printversion:

 


Das Märchen vom kleinen Vampir

Begleite Hironimus mit auf seiner Reise durch unsere Zeit. Sein Mut und seine Entschlossenheit bringen ihn an Ort voller Abenteuer und Gefahren. Wird er die an ihn gestellten Aufgaben bewältigen?

Das Märchen vom kleinen Vampir ist eine Geschichte voller Hoffnung und Liebe. Gezeigt wird eine Welt, wie wir sie heute kennen, jedoch aus den Augen eines Jungen, der vor hunderten von Jahren in einen tiefen Schlaf fiel.

Das Märchen vom kleinen Vampir ist wunderbar geschrieben und lädt ein, die kommenden kalten Herbstabende am Kamin mit ihm zu verbringen. Der kleine Vampir zeigt uns auf anschauliche Weise, was falsch läuft in dieser Welt und wie wir dem entgegenwirken können.
Durch die allumfassende Beschreibung der Schwächen der Menschen, ist dieses Buch eher kein Kinderbuch, vielmehr eine moderne Sage, die mit den Augen eines kleinen Jungen gesehen wird, der hunderte Jahre geschlafen hat.
Eine schöne Abwechslung in der schnelllebigen Zeit, die uns wieder auf das Wesentliche besinnen läßt und vieles hinterfragt, das heute als gegeben hingenommen wird. Absolute Kaufempfehlung! (Lesermeinung)